Aesculap
Covidien positive results for live
Covidien Autosuture
Covidien Sofradim
Covidien Syneture
Covidien Valleylab
Johnson & Johnson
Ethicon Endo-Surgery
Ethicon a Johnson & Johnson company
Ethicon Biosurgery
Mentor
Volkswagen
Bayer HealthCare
Medtronic
Olympus
Karl Storz
Pfizer
Richard Wolf
Roche
Söring
Edwards
Südliche Weinstrasse
Rahmenprogramm

Jean Paul (1763 - 1825):

„Berlin ist mehr ein Weltteil als eine Stadt“

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen in Berlin, einer der interessantesten Kultur- und Hauptstädte Europas. Im Sinne von Jean Paul „Berlin ist mehr ein Weltteil als eine Stadt“ haben wir dieses Jahr auch internationale Aspekte in unser Rahmenprogramm mit aufgenommen, wie den Künstler Salvador Dali und die Asisi-Ausstellung „Pergamon – Panorama der antiken Metropole“.

In der wechselvollen Geschichte haben die langen Jahre der Teilung Berlins ihre Spuren hinterlassen, welchen wir nicht nur auf einer Bustour versuchen zu folgen, sondern denen wir auch künstlerisch in der Sonderausstellung der Neuen Nationalgalerie begegnen werden.

In einem Tagesausflug nach Potsdam haben Sie außerdem die Möglichkeit das Schloss „Sanssouci“ kennenzulernen, welches von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde.

Erleben Sie mit uns eine Auswahl an interessanten Programmpunkten, die Berlin als politisch-kulturelles Zentrum widerspiegeln.

Wir freuen uns, Sie in Berlin begrüßen zu dürfen!

Ihre

Hedi Büchler          Markus W. Büchler
 

Programmübersicht
Dienstag, 24. April 2012
14.00 – 15.30 Uhr Dali-Museum: „Dali ist jetzt Berliner“
16.00 – 17.30 Uhr Eröffnungsveranstaltung der DGAV
17.45 Uhr Eröffnungsveranstaltung der DGCH mit anschließender Eröffnungsparty
   
Mittwoch, 25. April 2012
09.00 – 17.00 Uhr Potsdam – Tagesausflug
10.15 – 11.15 Uhr Neue Nationalgalerie:
Sonderausstellung: „Der geteilte Himmel 1945 – 1968“
11.30 Uhr Neue Nationalgalerie:
Gerhard Richter Panorama
14.00 – 15.30 Uhr Bauhaus-Archiv Museum für Gestaltung
19.30 Uhr DGAV Abend
   
Donnerstag, 26. April 2012
09.00 – 13.00 Uhr Bustour durch Berlin
„Spuren der einstmals geteilten Stadt“
15.30 – 17.00 Uhr Besichtigung der Deutschen Oper
19.30 Uhr Festabend im Grand Hyatt Berlin
   
Freitag, 27. April 2012
10.00 – 12.00 Uhr Pergamonmuseum: Asisi-Sonderausstellung
„Panorama der antiken Metropole“
13.00 Uhr Abschlussveranstaltung
16.00 – 17.00 Uhr Exklusiv-Führung: „Humboldt-Box“ EXTRA
19.00 Uhr Nacht der Jungen Chirurgie
   
Samstag, 28. April 2012
10.00 Uhr 1. Chirurgen-Beachvolleyball-Turnier
   

Ausstellung „Art of Surgery“ an allen Tagen im ICC Berlin

Für Rückfragen während des Kongresses sind wir für Sie über die
eingerichtete Hotline zu erreichen: 0700 / 62 66 37 73 (normaler Tarif)

 

Download als pdf

Rahmenprogramm mit Anmeldeformular:

129DGCH-Rahmenprogramm.pdf

Anmeldeformular Gerhard Richter Panorama:

129DGCH-Rahmenprogramm-Gerhard-Richter-Panorama.pdf